Startseite
05.12.2015 23:55 Nachbuddler

Info: Umstellung auf 1.9

Auch wenn es eine gewagte Aktion ist, so wollen wir doch auf einen 1.9 Snapshot umsteigen...

Update 05.12.2015 23:55:00:
Der momentane Snapshot erweist sich als stabil, nur gelegentliche Bugs, die den Server überlasten und somit (ohne Datenverlust) zum Absturz bringen, sowie der Bahn-Bug sind etwas lästig.
Da manche es noch nicht mitgekriegt haben: Bauen ist wieder sorglos zu tätigen.
Ich denke, dass wir erst nächstes Jahr wieder auf einen neuen Snapshot umstellen, da die momentan Aktuellsten noch nichts beheben, was uns weiterhilft (Bahn!).

Update 26.08.15 23:24:00:
Eichenholztreppen und Cobblestonetreppen sowie Eichenholztüren sind beim Setzen nicht für Andere sichtbar und verschwinden völlig beim Ausloggen -> Nicht verwenden bis gefixt!!!

Update 16.08.2015 23:07:00:
Der Server ist nun für die Baumeister und Einwohner frei. Bauen ist hierbei unter Vorsicht zu genießen! Wer etwas großartiges baut und es danach ein Rollback gibt ist selbst Schuld!
Testet also brav und sendet entdeckte Bugs direkt an mich (nachbuddler@live.de) und Mojang (bugs.mojang.com)!
Übrigens: Jennys Slimeshop funktioniert nicht, ist aber ein Commandblock-Problem, somit nicht von 1.9 abhängig.

Original 16.08.2015 16:45:00:
Wie ihr sicherlich bereits gemerkt habt, ist der Server hin und wieder nicht erreichbar, obwohl er als "onilne" angezeigt wird. Das liegt daran, dass wir zwischendurch die neuen Snapshots direkt auf dem Server testen, um ein eindeutigeres Ergebnis zu bekommen.
Immer wieder haben manche Spieler dann versucht auf den Server zu kommen, was jedoch nicht funktioniert, da wir eine Whitelist aktiv haben, auf der nur wir vier Admins sind. Ich möchte also an der Stelle nochmal betonen: Wenn ihr nicht drauf kommt, dann testen wir gerade einen Snapshot.
Ich möchte das deswegen erwähnen um zu verhindern, dass Leute sich eventuell als "vergessen" oder "rausgeschmissen" fühlen ;)
Nun denn, nach den ersten neun Snapshots (drei Haupt-Snapshots und jeweils zwei weiteren Fixes) kann ich folgendes Berichten:

15w31a,b,c und 15w32a:
Der Server schmeißt einen unverzüglich beim Einloggen wieder raus, da der Client die Schilder-Kodierung nicht akzeptiert. Ein Testen war somit nicht möglich.

15w32b:
Der Schilderbug wurde behoben. Befehle /tellraw und /title verwenden nun eine leicht abgeänderte Syntax, wodurch unser Fahrplan nicht mehr funktioniert.
Ich habe deshalb ein Buch mit der Fahrplanfunktion belegt, welches man sich bei mir kostenfrei holen kann. Wir müssen alle Fahrplan-Schilder in der gesamten Welt neu setzen, da es sich hierbei auch nicht um einen Bug handelt, sondern um eine gewollte Änderung.
Alle "Entities", also Tiere, Monster, Objekte ungleich Blöcken, werden vom Spiel unwillkürlich nach und nach gelöscht, wodurch auch Deko-Elemente, welche durch Armorstands realisiert wurden, vernichtet werden. 15w32c hat dieses Problem weiterhin.

15w33a:
Der Entity-Lösch-Bug wurde behoben, allerdings werden teilweise viele Chunks neu generiert. Ich habe gelesen, dass auch das wieder mit dem neuen Syntax-Format der Schilder zu tun hat...
Dieser Bug wurde in "b" behoben.

An dieser Stelle seien noch ein paar Infos zu der Phase nach der Umstellung gesagt:

1. Wir haben nach der Umstellung kein Spigot und somit auch keinerlei Plugins zur Verfügung. Dass wir uns von Spigot lösen müssen ist uns schon seit einigen Monaten bekannt, da es essentielle Funktionen von Vanilla verhindert (weil man mit denen auch üble Dinge anstellen kann). Da wir diese aber trotzdem nutzen möchten, konnten wir nicht auf eine aktuellere Version von Spigot umsteigen und laufen praktisch seit Januar auf der immer gleichen Version.

2. Trotzdem können wir ein paar Dinge aus Spigot mit Vanilla nachstellen.
WorldGuard und das Rangsystem wird bald über den Adventuremode geregelt. Das heißt, dass man z.B. als [E] außerhalb seines Grundstücks in den Adventuremode versetzt wird und beim Eintritt wieder in den Survival. Das ist zwar ein Mehraufwand, aber immerhin unabhängiger.

3. Aus diesem Grunde werden wir zu Beginn(?) zunächst wieder mit Whitelist spielen. Heißt, dass neue Spieler sich erst bewerben müssen und dann erst in die Whitelist eigetragen werden.
Ich hoffe natürlich, dass wir möglichst bald auch wieder einen öffentlichen Betrieb einleiten können...

4. Im Adventuremode ist man nicht daran gehindert Kisten, Hopper, Öfen etc. zu öffnen. Ich bitte also aus Sicherheitsgründen diese irgendwo in abgeschlossene Gegenden zu bringen. Gleiches gilt aber schon seit langer Zeit für Armorstands, welche ja nicht von WorldGuard geschützt wurden.
(Bei reiner Deko-Absicht kann man das interagieren mit Armorstands für *alle* Spieler unterbinden, ein Abnehmen der Items ist dann *nicht* mehr möglich)

Ich werde gleich 15w33c installieren und hoffe, dass dann auch diese Performanceprobleme (wurde mir gesagt, ich habe sie nicht) endlich der Vergangenheit angehören... Ich werde diesen Beitrag dann jedenfalls noch erweitern.

Eine schöne Rest-Sommerzeit