Startseite
29.02.2016 19:00 Nachbuddler

Minecraft 1.9

Endlich ist die Vollversion 1.9 da

Wie ihr ja schon mitbekommen habt, haben wir mit der Veröffentlichung der ersten Snapshots getestet, ob und wie gut man einen Server mit eben jenen betreiben kann. Die Erlebnisse waren genau das, was ich erwartet habe: Man kann, man sollte allerdings auf keinen Fall. Nicht nur, dass es zu wenig Content war als dass man überhaupt irgendeine spürbare Veränderung hatte (außer der hochgradig tödlichen neuen Kampftechnik), sondern zu dem ergaben sich nur zu Hauff Probleme mit unserem Welt-Speicherstand und den von uns verwendeten Clocks, Commands und Scoreboards.

Und in der Tat wäre es wahrscheinlich sogar viel sinniger gewesen, wenn wir anstatt mit Mojangs neuster innovativer Spielversion zu gehen einfach.... sagen wir mal, etwas eigenständig produziertes verwendet hätten. Dazu aber wann Anders mehr...

Das Fazit also? Hat es sich gelohnt? Hat es uns irgendwas gebracht?
Um ganz ehrlich zu sein, nein. Es hat sich weder gelohnt, noch haben wir aus dieser Testphase irgendwas lernen können, denn dass das halbwegs drunter und drüber läuft wussten wir schon im Vorfeld.

Werden wir es noch mal machen? Nein, und wie bereits gerade verlautbart werde ich demnächst mal Team-intern meine verrückte Idee vorbringen. Außerdem ist es sowieso fragwürdig, ob wir jemals so etwas wie 1.10 unter der Sonne erblicken dürfen, zumindest zu unseren Lebzeiten.

Aber gut, der tiefere Sinn dieses Posts ist eigentlich nur die folgende Mitteilung:

Der Server läuft nun endlich auf 1.9.x

Prüft zur aktuellsten Subversion bitte immer selbstständig und updated eure Launcher und Spielversionen entsprechend.
Schönen Abend noch :)