Eine vollständige Übersicht über alle Sonderblöcke und Items

Heu

Ja, eigentlich gibt es schon einen Heuballen. Nur leider mit dem Nachteil, dass er geschnürt ist. Will man nun einen großen Heuhaufen oder gar ein Strohdach bauen, so stören die Bänder ungemein.
Abhilfe schafft da unser eigener Heublock. Dieser ersetzt den Block "getrocknetes Seetang".

Vertikale Holzplanken

Manchmal braucht man es auch einfach mal in die andere Richtung. Gerade bei Holzplanken fällt das gerne auf. Doppelte Holzstufen ergeben nun vertikale Holzbretter.
Auch sehr gut für Parkett geeignet! Erhältlich in allen Holzsorten.

Rauer Sandstein

Moment mal, ist das nicht der normale Sandstein? Grundsätzlich: Ja!
Wir haben uns dazu entschieden, den normalen Sandstein durch den glatten Sandstein zu ersetzen. Der ursprüngliche normale Sandstein ist nun das, was beim Aufeinandersetzen von zwei Sandsteinstufen entsteht.
Grund hierfür ist unter Anderem, dass Sandstein in der Natur eigentlich selten grob, sondern eigentlich immer sehr glatt vorkommt.
Doppelte rote Sandsteinstufen ergeben analog roten rauen Sandstein.

Sandstein

Wie eins drüber erwähnt, ist der normale Sandstein nun an allen Seiten glatt. Das ermglicht es uns, den eigentlichen "Glatten Sandstein", welcher neuerdings auch Stufen und Treppen hat, für andere Blöcke zu missbrauchen.
Gleiches gilt wieder für den roten Sandstein.

Fachwerk

Nichts spricht mehr aus dem Mittelalter, als Fachwerk. Das gibt es bei uns direkt in vier Varianten: Pflasterstein, Weißer Putz, Gelber Putz und Ziegel. Hergestellt werden diese aus doppelten Pflasterstein-, Quarz-, geschnittenen Sandstein- und Ziegelstufen (respektive).
Die Musterung ist (leider) zufällig.

Steinsäule

Gelegentlich braucht man mal eine Säule. Helles Quarz ist aber nicht immer sehr passend. Deshalb erhält man mit doppelten Steinziegelstufen nun eine Steinsäule. Leider kann man diese nicht beliebig drehen :(

Steinholz

Ursprünglich die einzige Holzstufe des Spiels, ist die Steinholzstufe nun ein Überbleibsel ihrer Zeit. Bei uns sieht sie daher auch nicht mehr frisch aus. Ein ausgegrauter Farbton weist die vielen Jahre auf, die Steinholz schon in der Wildnis herumliegt.
Durch übereinandersetzen der Steinholzstufen erhält man auch Blöcke dieser Art.

Pflastersteinziegel

Er ist der ursprünglichste aller Sonderblöcke unserer Servergeschichte. Der Pflastersteinziegel ist genau das, was der Name sagt: Ein Ziegelblock, allerdings auf Pflastersteinen.
Er ersetzt glatten Quarz. Somit sind also auch Stufen und Treppen von diesem Block möglich.

Solarpanele

Der Tageslichtsensor übernimmt die Aufgabe von Sonnenkollektoren. Und genau so sieht er nun auch aus. Dadurch lassen sich nun eure Eigenheime völlig grün versorgen ;)

Terracotta

Terracotta (Eigentlich: Lehm ;P) hat nun Treppen, Stufen und einen Ziegel! Das geht dank der Verwendung des glatten roten Sandsteins.

Bunte Ziegel

Man kann Ziegel nicht färben. Korallen hinterlassen nach ihrem Tod langweilige graue Steine. Das kann man kombinieren!
Blaue, pinke und gelbe Koralle hinterlassen blaue, pinke und ocker Ziegel. Da aber Magenta dem pinken schon sehr ähnlich sieht und wir mit dem normalen Ziegel ja eigentlich schon einen roten haben, hinterlassen diese beiden stattdesssen grüne und schwarze Ziegel.
Man kann sich diese aber auch herstellen, siehe Rezepte.

Sandpflastersteine

Als Pendant zum Sandstein (der an allen Seiten glatt ist) gibt es hier denjenigen, der an allen Seiten rau ist. Durch seine Ähnlichkeit zum Pflasterstein trägt er deswegen den Titel "Sandpflasterstein".
Gebaut wird dieser mittels doppelter Hellholzstufe (ursprünglich glatte Sandsteinstufe) bzw. Terracottastufe (ursprünglich glatte rote Sandsteinstufe).

Sonstige doppelte Stufen

Die sonstigen doppelten Stufen sind relativ unspektakulär und lassen sich als "Ziegel" zusammenfassen. Hier eine kleine Auflistung (In der Reihenfolge unten link -> oben rechts):

  • Doppelte geschnittene rote Sandsteinstufe: Große Tonziegel
  • Doppelte Purpurstufe: Purpurziegel
  • Doppelte Prismarinstufe: Kleine Prismarinziegel
  • Doppelte Prismarinziegelstufe: Große Prismarinziegel
  • Doppelte Pflastersteinziegelstufe (ursprünglich glatte Quarzstufe): Kopfsteinpflaster
  • Doppelte Granitstufe: Kleine Granitziegel
  • Doppelte Andesitstufe: Kleine Andesitziegel
  • Doppelte rote Netherziegelstufe: Große rote Netherziegel
  • Doppelte dunkle Prismarinstufe: Große dunkle Prismarinziegel
  • Doppelte geschliffene Granitstufe: Große Granitziegel
  • Doppelte Netherziegelstufe: Große Netherziegel
  • Doppelte bemooste Steinziegelstufe: Bemoste verzierte Steinziegel
  • Doppelte geschliffene Dioritstufe: Große Dioritziegel
  • Doppelte bemooste Pflastersteinstufe: Bemooste Pflastersteinziegel
  • Doppelte Endziegelstufe: Fliesen
  • Doppelte Dioritstufe: Kleine Dioritziegel
  • Doppelte geschliffene Andesitstufe: Große Andesitziegel